top of page

Über mich

Meine Freude an Bewegung begann mit Kinderballett, Jazz Dance, Einrad fahren, reiten, ... das hat mir Freude bereitet, doch was mich immer gestört hatte: In vielen Sportarten ging es um Wettkampf oder Konkurrenz.. Doch ich habe für mich gemerkt, dass es auch anders geht: sich mit Spaß und Freude bewegen!

 

Als Jugendliche entdeckte ich mein Interesse an Medizin und Wissenschaft rund um den Menschen. Um in diesen Bereich einzusteigen, begann ich 2015 meine Ausbildung zur Physiotherapeutin - aus dieser Berufsausbildung wurde meine Berufung, die ich nicht mehr in meinem Arbeitsleben missen möchte! Das alltags- und patientenorientierte Arbeiten mit Menschen macht mir unglaublich viel Freude, endlich konnte ich anderen Menschen vermitteln, wie wichtig gesunde Bewegung im Alltag ist.

 

Nach meiner staatlichen Anerkennung zur Physiotherapeutin begann ich, in verschiedensten Praxen mit unterschiedlichem Schwerpunkt zu arbeiten. Dabei stellte ich fest, dass viele Menschen keinen Spaß an Bewegung finden und daraus vielfach Beschwerden, Krankheiten und Alltagsschwierigkeiten entstehen können. Daraus entstand für mich das Ziel, auch präventiv Menschen gesunde Bewegung zu vermitteln - durch Online-Kurse in der Gruppe oder im Einzelcoaching und das sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. 

 

Mein Yogaweg begann als Jugendliche, wo typische Yogahaltungen im Sportunterricht vermittelt wurden. Lange Zeit konnte ich nicht viel mit Yoga anfangen - wie nur entspannen in komplizierten Positionen, so schnell durchgeführten Bewegungsabfolgen und totenstillen Räumen? Doch mit umfassender Yoga-Ausbildung und konsequentem, eigenständigem Üben fand ich meinen persönlichen Yogaweg: Das Schulen von Neugierde für den eigenen Körper, ihn bei Bewegung, in Positionen, beim Atmen oder auch in ruhigen Momenten kennenzulernen und so bei sich anzukommen, zu entspannen. Für mich bedeutet Yoga nicht, toll aussehende, akrobatische Haltungen einnehmen zu können - mich fasziniert die Einfachheit des Yoga, immer neue Dinge bei einem selbst zu entdecken. Dieses Gefühl möchte ich in meinen Kursen vermitteln. 

 

Inzwischen arbeite ich als angestellte Physiotherapeutin in einem Rehabilitationszentrum für Menschen mit Behinderung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit komplexen Erkrankungen und Behinderungen. Zudem begleite ich freiberuflich Patient:innen und Teilnehmende von Klein bis Groß mittels Physiotherapie, Kinderyogatherapie, Kursen und Personal Yoga. 

Da ich nicht aufhören möchte, mich weiterzuentwickeln und gerade meinen kleinen Patienten eine wissenschaftlich fundierte, effektive Behandlung bieten möchte, studiere ich seit Frühjahr 2023 nebenberuflich den Masterlehrgang "Bewegungsentwicklung" an der Donau-Universität Krems. 

 

Dank meiner vielseitigen Ausbildung habe ich inzwischen die Möglichkeit, meine Klienten ganzheitlich, mit viel Fachwissen und umfassend in allen Lebensbereichen die Freude an Bewegung zu vermitteln und diese ein Stück weit mehr in den Alltag einfließen zu lassen. 

Constanze Marchlewitz - Physiotherapeutin
Constanze - Yogalehrerin
Constanze Scholz - Freude an Bewegung vermitteln
Constanze gibt Personal Yoga auch Outdoor
Constanze Scholz gibt Personal Training zuhause

Ausbildung und Qualifikationen

  • seit 2018: staatlich anerkannte Physiotherapeutin in München

  • seit 2022: Yogalehrerin (500h Ausbildung, ZPP zertifiziert) 

  • seit 2022: zertifizierte Kinderyogatherapeutin 

2018:         Fortbildung in manueller Lymphdrainage (MLD-Zertifikat) 

2018-19:    Zertifizierung Atemphysiotherapeutin (KG-Muko-Zertifikat) 

2019:        Zertifizierung LSVT-BIG®-Therapeutin, Refresher 2022 & 2024

2019:        Fortbildung Symptomkomplex Kopfschmerz-Schwindel, Zertifikat

                Vestibulartherapeutin

2019:        Zertifizierte nappydancers® Kursleiterin 

2019-20:  Zertifizierung PNF-Therapeutin Level 3a (KG-ZNS Zertifikat) 

2020:       Zertifizierung fitdankbaby®MINI-Kursleiterin 

2021-22:  Yogalehrer-Ausbildung (500h, E-RYT), Fortbildung Kinder- & Teenyoga,

                Ausbildung Kinderyogatherapeutin 

2022:       Fortbildung Spiele in der Pädiatrie 

2023:       Zertifizierte K-Taping® Therapeutin - Schwerpunkt Neurologie

seit 2023:  Studium der Bewegungsentwicklung (M. Sc.) - Abschluss vsl. 2025

bottom of page